strassenfeger charity by MAXIMILIAN SEITZ

Designer und Influencer Maximilian Seitz lud auch in diesem Jahr zahlreiche Promis zu seinem Charity-Event ein, um 250 Geschenktüten für bedürftige Menschen zu packen. In der Mall of Berlin wurden im Dezember die Tragetaschen von vielen fleißigen Händen gefüllt – unter anderem mit Mützen, Schals, Pflegemitteln, Süßigkeiten, herzhaften Snacks, Vitamingetränken, Clementinen, Äpfeln und Nüssen. Auch ein Schokoladenweihnachtsmann durfte natürlich nicht fehlen. Die Taschen werden dann in der Weihnachtszeit über Strassenfeger an Berliner Obdachlose verteilt. Auch die Mall of Berlin unterstützte die Aktion mit einem Scheck, der vorort an Strassenfeger überreicht wurde.

Gekommen waren unter anderen Schauspielerin Ronja Forcher, Sängerin Annemarie Eifeld, Panflötenspieler Leo Rojas, Gitta Saxx, Rapperin Kitty Kat, Julian Stoeckel, Sarah Knappik, Moderatorin Jean Bork, Sänger Julian David, Britt Kanja und Günther Krabbenhöft, Falk-Willy Wild, Franziska Traub, Sänger Max Weidner, Rolf Scheider, Barbara Engel, Frank Matthée, Judith Stückler, Leon Klein, Sibel Brozat, Model Jihane Marczak und natürlich Initiator Maximilian Seitz.

Strassenfeger e.V. unterstützt Menschen dabei, Auswege aus ihrer Notsituation zu finden. Der Verein ist unpolitisch und überparteilich. Die Menschenwürde steht im Mittelpunkt. Und dabei wird Unglaubliches geleistet – aus Überzeugung für die Sache und als Sprachrohr für die Menschen, die zu Ihnen kommen. Den Verein gibt es seit 1994.

https://strassenfeger.org/

Titelbild: Maximilian Seitz und Ronja Forcher © René du Vinage

Alle Fotos © René du Vinage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert