HONIG IM KOPF feiert 5 Millionen Zuschauer

Til Schweigers hat es geschafft mit seinem Film „Honig im Kopf“, pünktlich zur Berlinale die 5-Millionen-Zuschauer-Marke zu knacken. Am Montagabend wurde dies gebührend im SAGE Club in Berlin gefeiert.

Til Schweigers hat es geschafft mit seinem Film „Honig im Kopf“, pünktlich zur Berlinale die 5-Millionen-Zuschauer-Marke zu knacken. Nachdem er am Montagabend bei Cinema for Peace mit einem Sonderpreis für den Alzheimer-Film ausgezeichnet worden war, feierte Til Schweiger mit seinem Team und Freunden im Anschluss die „wildeste“ Party der Woche im SAGE Club. Mit dabei waren u.a. Dieter Hallervorden, Johannes Hallervorden, Jeanette Hain, Tom Zickler, Tom Rosenthal, Rainer Schöne, Eva Hassmann, Kirsten Niehuus, Chiara Schoras, Sönke Möhring, Ilknur Boyraz, Yvonne Catterfeld, Tyron Ricketts, Natascha Grün, Quirin Berg, Sven Martinek, Roman Knizka, Gedeon Burkhard und die Band Woods of Birnam, welche einen Teil der Filmmusik beisteuerte.


© RCR Laurenz Carpen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.