DAS MAGISCHE HAUS feierte eine zauberhafte Premiere in Berlin

Matthias Schweighöfer, Karoline Herfurth, Boss und Hoss begeisterten am Sonntagnachmittag die kleinen und großen Zuschauer bei der Premiere von „DAS MAGISCHE HAUS“.

Am 11. Mai 2014 feierte der Animationsfilm DAS MAGISCHE HAUS in der Hauptstadt im Cinemaxx am Potsdamer Platz mit rund 900 Gästen seine Deutschlandpremiere mit den prominenten Synchronsprechern Matthias Schweighöfer („Kater Thunder“), Karoline Herfurth („Maus Maggie“) und Alec & Sascha von The BossHoss (Möbelpacker „Mark“ und „Mike“). Dieter Hallervorden musste sich wegen Dreharbeiten in Hamburg entschuldigen. Zahlreiche Fans tummelten sich im CinemaxX am Potsdamer Platz, ergatterten heiß begehrte Autogramme sowie tolle Bilder von und mit ihren Kinostars!

Neben Stars zum Anfassen war auch für ein spannendes und kindgerechtes Rahmenprogramm gesorgt, bevor der Film das erste Mal auf der großen Leinwand präsentiert wurde – in zauberhaftem MAXXIMUM 3D! Das Synchronsprecher-Team und Moderator Matthias Killing begrüßten die Gäste in beiden Kinosälen dann noch höchstpersönlich und sorgten so für die perfekte Einstimmung auf das tierisch-bunte Kino-Abenteuer. Unter den prominenten Gästen waren u.a. Anne Julia Hagen, Frank Kessler, Bülent Sharif, Tobey Wilson und Oksana Kolenitchenko.



© RCR Laurenz Carpen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.