Rush Premiere in Köln

Umjubelte Deutschlandpremiere von „Rush-Alles für den Sieg“ in Köln. Mit dabei u.a. Chris Hemsworth, Daniel Brühl, Niki Lauda u.v.m Hier geht´s zu den Interviews.

Seit dem 03. Oktober 2013 flimmert das neue Meisterwerk von Regisseur Ron Howard über die deutschen Kinoleinwände. Rush – Alles für den Sieg erzählt die wahre Geschichte über die Rivalität zwischen zwei Formel-1-Rennfahrern, dem Österreicher Niki Lauda (Daniel Brühl) und dem Engländer James Hunt (Chris Hemsworth).

Einige Tage vor Kinostart fand im Cinedom in Köln die große Deutschlandpremiere des Films statt. Hollywood ließ grüßen, denn neben Daniel Brühl, Alexandra Maria Lara und Niki Lauda, flanierten ebenso auch Schauspieler Chris Hemwsworth, Regisseur Ron Howard und Drehbuchautor Peter Morgan über den roten Teppich.

Das Video von der großen Rush-Deutschlandpremiere, inklusive Interviews mit den Schauspielern, gibt es hier:

© Pia Driever

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.