MARIO ADORF…Böse kann ich auch – Ausstellung in der AdK

Zur Pressekonfernz zur Ausstellung „Mario Adorf…Boese kann ich auch“ in der Berliner Akademie der Kuenste am Pariser Platz erschienen heute Vormittag um kurz nach 11 Uhr Akademiepräsident Klaus Staeck, Mario Adorf und Torsten Musial, der Kurator der Ausstellung.

Zu Beginn gab es einen Photocall mit Klaus Staeck und Mario Adorf auf der Terasse im 4. Stock der Akademie.

Anschließend stand Mario Adorf Rede und Antwort, nicht nur zu Fragen der Ausstellung, sondern auch über sein umfangreiches Filmleben.

Die Exponate der Ausstellung stammen überwiegend aus dem Privatarchiv Mario Adorfs, das lange Zeit seine Mutter zusammengetragen hat.

Am Abend findet um 18 Uhr die feierliche Eröffnung, zu der auch Kulturstaatsminister Bernd Neumann erwartet wird, statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.